Venture Capital Beratung München Exit-Strategie

Exit-Strategien

Kapitalgeber stellen Unternehmen Venture Capital in aller Regel nur zeitlich begrenzt zur Verfügung, denn sie haben die Erwartung, ihre Beteiligung nach einigen Jahren wieder gewinnbringend veräußern zu können. Dies stellt dann das Ende des Investments und damit den Exit dar, für den es verschiedene Varianten gibt:

  • IPO
  • Trade Sale
  • Secondary Purchase
  • Management-Buy-Out (MBO)
  • Buy Back
  • Liquidation

 

Sowohl für den Investor als auch für das Unternehmen haben diese Varianten unterschiedliche Vor- und Nachteile, die sorgfältig abzuwägen sind. Oftmals wird die gewählte Exit-Strategie schon im Investmentvertrag vorgesehen oder zumindest angelegt. Ihr kommt aus Sicht aller Beteiligten also schon in einer frühen Phase erhebliche Bedeutung zu.

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen? Sie können uns hierzu gerne unverbindlich kontaktieren.


Fachkompetenz & Unternehmerdenken für Ihre Ziele

Rechtsberatung auf höchstem Niveau durch hervorragende Ausbildung, ständige Fortbildung und Rückgriff auf profunde Erfahrungswerte langjähriger erfolgreicher Beratertätigkeit.
Die Umsetzung Ihrer Ziele steht im Fokus unserer Rechtsberatung. Neben der Prüfung der rechtlichen Compliance und Durchsetzung Ihrer Ansprüche entwickeln wir auch innovative Lösungsansätze, die zum Erfolg Ihres Projekts beitragen.
Aufgrund der langjährigen erfolgreichen Rechtsberatung sowohl etablierter Unternehmen als auch von Startups kennen wir die Interessen- und Gemütslage der „Entscheiderebene“. Nicht zuletzt haben unsere Rechtsanwälte eigenen unternehmerischen Hintergrund.